"Ihr tanzt - wir drehen ein Video!" - Zusammenarbeit von ISL und dem Verein Kellerkinder

Porträt von Thomas Künneke (c) KünnekeÜber den Berliner Karneval der Kulturen und den Auftritt "Aus Scham wird Stolz!" der Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland (ISL) ist jetzt auch eine Video-Eigenproduktion im Netz verfügbar. Möglich wurde dies durch eine neue Form der Zusammenarbeit: "Wenn ihr das Verstecken wegtanzt, dann könnten wir ein Video von eurem Auftritt und dem Themenwagen drehen und es öffentlichen" hatte Thomas Künneke vom Berliner Verein Kellerkinder e.V. bei einem Treffen mit der ISL spontan angeboten. "Wir verstehen Kunst als Mittler zwischen ´Seele und Welt` und bei uns haben auch die Betroffenen die Kontrolle über ihre Organisation." Gesagt, getan: Mit zwei Kameramenschen und einem Tonmenschen wurde der ISL-Auftritt, der von der Aktion Mensch finanziell gefördert wurde, begleitet und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ein siebenminütiger Film steht im Netz unter https://www.youtube.com/watch?v=_USoSPjQmZs und eine fünfminütige Kurzfassung unter https://www.youtube.com/watch?v=k0SQRAjuyso

"Ich persönlich bin ein Fan der Langfassung" gesteht Christian Judith, der künstlerische Leiter der ISL-Gruppe. "Denn darin wird unsere Performance, für die wir lange geübt haben, in Gänze dargestellt. Aber auch die kürzere Fassung vermittelt einen tollen Eindruck von der Atmosphäre am Pfingstsonntag in Berlin."

Der Verein Kellerkinder e.V. gründete sich durch Betroffene und Angehörige im Jahr 2007. Ziel des Vereines ist es, Menschen mit seelischen Handicaps in ihrem „Anderssein“ zu stärken, miteinander einen Weg zu finden, einen sinnbesetzten Platz in der Gesellschaft einzunehmen und die sogenannte „psychische Erkrankung“ durch Aufklärung und Aktionen zu enttabuisieren. Der Kellerkinder e.V. versteht sich als eine „seelenpolitische“ Gruppe, die aktiv die Interessen von Menschen mit Hindernissen vertritt. Der Verein, mit dem die ISL auch in Zukunft zusammenarbeiten will, führt unter anderem einen Internetblog mit kontroversen Themen rund um die Seele. "Schirmfrauherr" ist Maria der Bär http://www.maria-der-bär.de/