Großes Interesse an Behindertenpolitik: Erfolgreiches ISL-Jugendtreffen

Junge Menschen mit Behinderungen haben - entgegen verbreiteter Vorurteile - großes Interesse an behindertenpolitischen Themen. Das zeigte sich auf dem ersten Jugend-Empowerment-Treffen der Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland (ISL), das „ein Erfolg auf ganzer Linie war“, wie die Organisatorin Eileen Moritz betonte. Im brandenburgischen Tagungshaus Gruppenfoto vom Empowerment-Treffen (c) ISL e.V.Preddöhl International trafen sich am vergangenen Wochenende junge Erwachsene mit unterschiedlichen Behinderungen. Ihr Motto lautete “be cool, be young, behindert“. Das vielfältige Workshopangebot reichte von Selbstbehauptung und Selbstverteidigung über Reiten, Flirten bis zu überzeugendem Argumentieren in einer Polittalk-Runde. Die Teilnehmenden eines Workshops erkannten beispielsweise, dass es sich bei vermeintlich individuellen Problemen häufig um gesellschaftliche Diskriminierungen und Menschenrechtsverletzungen handelt.

„Das Reiten ist für mich auch Empowerment, weil diese Erfahrung mir gezeigt hat, dass ich meine eigenen Grenzen überschreiten kann“, äußerte eine Teilnehmerin. Natürlich durfte auch das Vergnügen an diesem frühsommerlichen Wochenende nicht zu kurz kommen. Dazu gehörten eine Filmvorführung mit Audiodeskription, zünftiges Grillen, und als Höhepunkt der Karaoke-Abend mit anschließender Disco-Nacht.

Wie die abschließende Auswertung zeigte, schätzten die Teilnehmerinnen an diesem Wochenende vor allem den Zusammenhalt, die gegenseitige Unterstützung und das Aufeinandertreffen von Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen und Charakteren. „Nur gemeinsam sind wir stark und können etwas erreichen“, hieß es. Eine Facebook-Seite mit Fotos vom Wochenende und der Möglichkeit, weiterzudiskutieren, will die Gruppe selber einrichten. Die ISL wurde aufgefordert, ein weiteres Treffen anzubieten.

Anbei weitere Eindrücke vom Wochenende:

Gruppenfoto zum Abschluss

Arbeitsgruppe im Hof

Gruppe auf der Wanderung

Arbeit in der Großgruppe